gGSE GmbH Logo-slim-png ©gGSE GmbH

 

 

 


Informationen zur Datenverarbeitung

 

Datenschutz

Die gGSE GmbH verpflichtet sich zur Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Ihre Rechte

Grundsätzlich stehen Ihnen im Zusammenhang mit Ihren bei uns gespeicherten Daten die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Bitte beachten Sie, dass es sich bei auftragsrelevanten Daten (siehe zum Umfang, Fristen, etc. Spenditionsformulare) um speicherungspflichtige Daten handelt und eine Löschung erst nach den jeweils gesetzlichen Fristen möglich ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitungen Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstoßen, oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonst einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns unter office@ggse.at, oder der Datenschutzbehörde melden.

Im Impressum finden Sie unsere Kontaktdaten. Alternativ können Sie das Kontaktformular verwenden.


Zum Datenschutzgesetz.

Weitere Informationen finden Sie außerdem auf der Seite der Österreichischen Datenschutzbehörde.

 

Allgemeines, wozu verwenden wir die Daten, etc.

Kontaktaufnahme:

Die im Rahmen der Kontaktaufnahme bekannt gegebenen Daten, werden zur Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Diese werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. So kein Auftragsverhältnis zustande kommt, oder Sie sich für den Newsletter anmelden, werden diese gelöscht.

Social Media Plug-Ins | Facebook Button (zu den gGSE Seiten):

Die gGSE Webseiten verwenden Social Media Plug-Ins, bzw. Facebook Buttons zur Weiterleitung auf die jeweilige Facebook Page. Die gGSE hat keinen Einfluss auf die mögliche Datenerhebung dieser Anbieter.

Informationen zu Datenschutz, Datenerhebung, Privatsphäre Einstellungen bei Facebook finden Sie » hier« .

Externe Links:

Die gGSE Webseiten verwenden Hyperlinks zur Weiterleitung auf Inhalte anderer Webseiten und Social Media Seiten. Ebenso werden Inhalte eingebettet - z.B. YouTube Video Darstellung auf den gGSE Webseiten - über die man direkt zu der jeweiligen YouTube-Seite gelangen kann. Für eingebettete Inhalte, wie beispielsweise YouTube Videos, wird eine Version mit "erweiterten Datenschutzmodus" verwendet. Die gGSE hat keinen Einfluss auf die mögliche Datenerhebung der externen Anbieter.

Weitere Informationen zum „erweiterten Datenschutzmodus“ von YouTube finden Sie » hier «.

Google Web Fonts:

Die gGSE Webseiten benutzen von Google bereitgestellte Web Fonts, um die Schriftarten (Web Fonts) und Texte einheitlich darzustellen.

Diese Web Fonts werden, sobald sie eine Seite aufrufen, von Ihrem Browser in Ihren Browsercache geladen. Für diesen Vorgang baut der verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google auf und Google erlangt Kenntnis darüber, dass unsere Webseiten über Ihre IP-Adresse besucht wurden.

Im Interesse einer einheitlichen, ansprechenden und korrekten Anzeige von Texten & Schriftarten werden Google Fonts auf den gGSE Webseiten verwendet. (Es liegt somit ein berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO vor.)

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter folgendem Link:
Google Fonts

Die Datenschutzerklärung von Google können Sie unter Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen nachlesen.

Cookies:

Die Webseiten der gGSE GmbH benutzen Session-Cookies, die für die Gewährleistung der barrierefreien Darstellung der Homepage notwendig sind.

Logfiles:

Beim Aufrufen der gGSE Webseiten werden durch den von Ihnen verwendeten Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware.

Die genannten Daten verarbeiten wir zur Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer anwenderfreundlichen Nutzung der Website, zur Gewährleistung der Netz- und Informationssicherheit, zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken.

Es besteht ein berechtigtes Interesse aufgrund vorgenannter Zwecke zur Datenerhebung. Wir verwenden die Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Wie lange | wie werden diese Daten gespeichert

Newsletter:

Geben Sie die Einverständniserklärung für den Newsletter-Erhalt ab, kann dieses Einverständnis jederzeit schriftlich (E-Mail genügt) widerrufen werden. Sollten Ihre Daten nur im Zusammenhang mit dem Newsletter gespeichert sein, erfolgt die Löschung Ihrer Daten mit dem Widerruf zum Newsletter. Sollten Ihre Daten im Rahmen eines Sachspendenauftrags erfasst worden sein, bleiben nach Widerruf des Newsletters jedoch die auftragsrelevanten Daten gespeichert. Siehe „Spenditionsformulare“.

Zur Abmeldung » Impressum.

Spenditionsformulare:

Für die Sachspenden Aufträge werden im Rahmen des Sachspende-Formulars (GEBEN, bzw. NEHMEN) Daten erhoben, die zur Abwicklung notwendig sind und in diesem Zusammenhang gespeichert werden. Nach erfolgter Übermittlung erhalten Sie eine Bestätigungsemail für den Auftragseingang inklusive der von Ihnen angegebenen Daten und zugestimmten Bedingungen.

Kommt es zu keinem Abschluss eines Sachspendenauftrages werden die Daten die im Formular angegebenen Daten gelöscht. Eine gesonderte E-Mail zur Löschbestätigung erfolgt nicht. Bei einem neuen Auftrag ist das neuerliche Ausfüllen des Formulars notwendig.

Die für den Auftrag relevanten Daten (Name, Adresse, Lieferdatum &-umfang, Art des Spenders – Privatperson oder Firma, E-Mail-Adresse und Telefonnummer für sachbezogene Rückfragen) werden und müssen zum Nachweis gegenüber Behörden 7-10 Jahre aufbewahrt werden.

Davon abgesehen können sämtliche anderen bekannt gegebene Daten oder Zustimmungen zu Newsletter, udgl. jederzeit wiederrufen und deren Löschung verlangt werden » Impressum.